So manches Auto könnte überflüssig werden

von Stefanie Schaaf (Kommentare: 0)

Auch das Wolfenbütteler Schaufenster berichtete am 11. Februar über das Treffen der AUNO DOMO-Arbeitsgruppe in Evessen. Die Idee, durch die Nutzung eines (privaten) Carsharings einige Autos abschaffen zu können, stieß bei den Teilnehmern auf großes Interesse. Hier lesen Sie den ganzen Artikel:

Zurück

Einen Kommentar schreiben