Neue Ideen zur Mobilität: Leinde will Gemeindebus

von Stefanie Schaaf (Kommentare: 0)

Die Wolfenbütteler Zeitung berichtete am 9. März 2018 von der öffentlichen Veranstaltung in Leinde, die den Bürgerinnen und Bürgern das Projekt AUNO DOMO näher bringen sollte. Dabei wurden die Ergebnisse der Mobilitätsbefragung vorgestellt und Ideen für eine verbesserte dörfliche Mobilität geäußert. Insbesondere der Gemeindebus wird von den Leindern favorisiert. Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

Zurück

Einen Kommentar schreiben