merkWATT geht auf die Bühne

von Sabine Neef (Kommentare: 0)

Der Klimaschutz gehört auf die Bretter, die die Welt bedeuten! In diesem Sinne geht auch merkWATT auf die Bühne, und zwar mit dem Einakter Tatort Heizungskeller.

Aus Anlass der Nürnberger Energiewochen haben wir gemeinsam mit Martina Edin von der SCHALTZENTRALE (Text und Inszenierung) dieses Stück entwickelt, welches vielen Menschen aller Altersstufen einen unterhaltsamen Zugang zu einem ernsten Thema bietet. Wie gut dies gelingt, haben zwei Aufführungen in der Frankenmetropole bereits gezeigt.

Auch Sie können die Kommissare Kühlenkopf und Brenzlig ermitteln lassen - buchen Sie den "Tatort Heizungskeller"!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte!

Zurück

Einen Kommentar schreiben