Mobilitätsverein gibt Evessen neuen Schwung

von Stefanie Schaaf (Kommentare: 0)

Ein Meilenstein auf dem Weg zu einem umfassenden Mobilitätssystem ist erreicht: Am Donnerstag, 12. April 2018 gründeten 21 AUNO DOMO-Aktive aus Evessen und den umliegenden Dörfern den Mobilitätsverein „Elm Mobil“. Darüber berichteten die Wolfenbütteler Zeitung am 14. April 2018 und das Wolfenbütteler Schaufenster am 18. April 2018, die den Ablauf der Gründungssitzung und den neugegründeten Verein vorstellen. Die beiden Artikel lesen Sie hier:

Zurück

Einen Kommentar schreiben