mobilWATT

Simulationstool zur Planung klimafreundlicher Mobilität

mobilWATT-Workshop

Mit „mobilWATT“ hat merkWATT hat ein weiteres Instrument für Willensbildungsprozesse entwickelt. mobilWATT dient der Simulation von Energieverbräuchen, Klimagasemissionen und Kosten der Mobilität in einem bestimmten Gebiet, z. B. einer Kommune. Grundlage der Berechnungen ist der vorhandene Modal Split, sowie die Gesamt-Verkehrsleistung im betrachteten Gebiet; simuliert wird die zukünftige Veränderung dieser Parameter.

So besteht die Möglichkeit unterschiedliche Szenarien zu entwerfen und zu diskutieren. Es können sowohl ökologische als auch finanzielle Auswirkungen bestimmter Maßnahmen dargestellt werden.

Das Simulationstool mobilWATT ist für unterschiedliche Veranstaltungsformate und Zielgruppen geeignet. Die persönliche Auseinandersetzung mit dem komplexen Thema auf anschauliche Art führt innerhalb kürzester Zeit zu grundlegenden Einsichten über die klimafreundliche Mobilität von morgen, intensiven Diskussionen und zur Auflösung von Vorurteilen.

Weitere Informationen zu mobilWATT finden Sie in den Produktblättern.

Bei Fragen beraten wir Sie gern! Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Referenzen:

  • Samtgemeinde Isenbüttel
  • Stadt Peine